Unsere Tagestouren

12.08.2024

12.-14. August 2024 Hansestadt Lübeck & Störtebeker - Festspiele auf Rügen

Um 6:00 Uhr starten wir in Bruchhausen-Vilsen und machen uns auf den Weg nach Stralsund.

Da es auf dem Weg Dorthin aber noch so viel zu begucken gibt machen wir in Lübeck eine kleine Pause.

Stadtführung auf den Spuren des Marzipans

Kein geringerer als Mattheus Rodde, seines Zeichens im 19. Jahrhundert Bürgermeister der stolzen Stadt, begleitet Sie auf Ihrer Marzipan Führung durch Lübeck und lüftet alle Geheimnisse rund um die süße Leckerei. Natürlich kommt auch die Verköstigung verschiedener Kreationen von Marzipan nicht zu kurz. In der Tat lässt es sich Bügermeister Rodde nicht nehmen, Ihnen zum Auftakt des Rundgangs sein selbst hergestelltes Marzipan anzubieten. Eine echte Rarität!
Stadtrundgang durch die Altstadt
Lübeck, dessen gesamte Altstadt übrigens als erste Nordeuropas von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, geizt nicht mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Ihre Marzipan Führung mit Bürgermeister Rodde beginnt am Holstentor, dem Wahrzeichen der Stadt schlechthin. Das Tor aus dem 15. Jahrhundert gehört zu den Überresten der Lübecker Stadtbefestigung und ist eines der zwei einzigen erhaltenen Stadttore. Darüber hinaus erfahren Sie, weshalb Lübeck auch als die Stadt mit sieben Türmen bekannt ist und lernen die prächtigen gotischen Backsteinkirchen und zahlreichen verwunschenen Gassen kennen.
Bestaunen Sie das eindrucksvolle historische Rathaus, eines der größten mittelalterlichen Rathäuser Deutschlands und die Große Petersgrube, ein bedeutendes Ensemble der Lübecker Altstadt. Werfen Sie einen Blick auf die Fassaden! Hier ist die gesamte Baugeschichte der Stadt zu erkennen: von Backsteingotik über Renaissance, Barock, Rokoko bis hin zum Klassizismus.
Süßer Abschluss im Marzipanmuseum
Ihre Marzipan Führung endet im Marzipanmuseum des Café Niederegger in der Breiten Straße. Bürgermeister Rodde freut sich besonders darauf, Ihnen hier die ein oder andere Anekdote zu erzählen, die er mit Johann Georg Niederegger erlebt haben mag. Der Bürgermeister und der Gründer der berühmten Konditorei waren Zeitgenossen und haben turbulente Zeiten in Lübeck erlebt. Im Cafe können Sie selbstverständlich das weltbekannte Niederegger Marzipan verköstigen.
Jetzt bleibt noch Zeit für einen kleinen Stadtbummel, bevor wir die Fahrt nach Stralsund fortsetzen. Zum Abendessen werden wir im Hotel erwartet.
Nach dem Frühstück machen wir einen Ausflug über die schöne Insel Rügen.
Wir fahren zunächst nach Sellin, hier angekommen schlendern wir durch das Seebad, mit seiner eindrucksvollen Bäderarchitektur.
Im Anschluss gehen wir über die berühmte Seebrücke aufs Meer hinaus und nehmen an einer Panoramaschifffahrt zur Kreideküste, mit ihrem spektakulären Königsstuhl teil.
Mit einer Reiseleitung werden wir noch den Rest der Insel erkunden, bevor wir am Abend die legendären Störtebeker- Festspiele in Ralswiek, die jedes Jahr seit 1993 aufgeführt werden besuchen. Es erwartet uns ein spannendes Abenteuer auf einer der größten Freilichtbühnen Europas!
Zum Abschluss der Vorstellung erleben wir ein fantastisches Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“.
Ab ins Hotel, ausschlafen, frühstücken und die Koffer verstauen es geht Richtung Heimat.

Enthaltene Leistungen

Fahrt im 5* Luxus-Class-Reisebus
Stadtführung in Lübeck
2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel in Stralsund im Doppelzimmer
1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
Reiseleitung Rügen
Schifffahrt zur Kreideküste
Eintrittskarte Störtebeker-Festspiele Kat. 3
Ortstaxe

426,00 €



Buchungsanfrage

 Herr       Frau

*) Pflichtfelder

 © Taxi Schweers