Unsere Tagestouren

01.06.2023

Urlaub im Mittelpunkt der Insel Usedom

Wasserschloss Mellenthin Diese ehrwürdige Schlossanlage aus dem Jahre 1575 liegt mitten im Naturpark Insel Usedom. Das Wort MELLENTHIN stammt aus dem slawischen und bedeutet MITTELPUNKT. Genau dort, im Mittelpunkt der Insel Usedom, befindet sich das Wasserschloss Mellenthin.

Vom Mittelpunkt aus starten wir unser Unternehmungen…..
wir schauen uns altes und neues an und zwischendurch ist noch immer Zeit für ein bisschen Wellness.
Am Nachmittag werden wir unserer Unterkunft erreichen und werden gleich mit einem Bier-Probierbrett begrüßt, denn das Wasserschloss ist nicht einfach nur Schloss, sondern auch Hotel, Restaurant, Brauerei, Kaffeerösterei und Wellness-Oase in einem.

Nachdem wir die Koffer verstaut und uns von der Reise erholt haben treffen wir uns zum Abendessen im Schloss-Restaurant.
Das Schloss Mellenthin schreibt:
Liebe geht durch den Magen, hier werden Sie ständig daran erinnert
– mit gutem Essen und dem süffigen Mellenthiner. Sie werden es lieben!

Wir werden es prüfen!

Am nächsten Tag werden wir vom Hotel abgeholt und machen eine
geführte Radtour durch den Lieper Winkel.
Die Usedomer Halbinsel Lieper Winkel gehört — neben dem Usedomer Winkel und dem Wolgaster Ort — zu den entlegensten Gebieten des Hinterlandes. Die zwischen Peenestrom, Achterwasser und Krienker See gelegene Halbinsel ist mit kleinen, recht ursrünglich gebliebenen Fischer- und Bauerndörfern besiedelt.
Urlaubsgästen, die Abgeschiedenheit und Natürlichkeit bevorzugen, sei diese Gegend besonders empfohlen. Die Radwege auf dem Lieper Winkel gehören zu den einsamsten auf der gesamten Ostseeinsel. Der Radfahrer, der den ungestörten Landschafts- und Naturgenuss sucht, ist mit den Radwegen auf dieser Halbinsel, wie gerade erwähnt, bestens bedient.

Wenn wir von der Radtour zurück kommen haben wir eine Belohnung verdient und deshalb habe ich in der Schloß-Bäckerei einen Tisch reserviert.„Dieses Café gehört zu den Besten in Deutschland 2014“ und Nicht zu vergessen die Waffeln nach geheimer Rezeptur aus der Waffelbäckerei.

Wer nun möchte kann gerne die Kalorien im Schwimmbad wieder abarbeiten.

Um 19:00 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen.

Am dritten Tag nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Heringsdorf, von hier aus starten wir zu einem
Tagesausflug zum Fort Gerhard

Mit der MS „Adler XI“ legen wir direkt unterhalb der Festung „Fort Gerhard“ an. Diese erkunden Sie in Begleitung eines deutschsprachigen Guides in preußischer Uniform. Während des Ausfluges können Sie die alte Festungsanlage Wollins erobern, verwunschene Orte entdecken und den höchsten Leuchtturm der Ostsee (64,8 m) erklimmen. Nachdem Sie die 308 Stufen überwunden haben, werden Sie mit einem sagenhaften Blick über die Ostsee belohnt. Eine unterhaltsame Geschichtsstunde im preußischen Stil.

Bevor wir zurück ins Hotel fahren erkundet jeder auf eigene Faust die Seebrücke und Heringsdorf.

Am Abend treffen wir uns wieder zum Abendessen im Hotel.

Sonntag müssen wir leider schon Abschied nehmen aber wir machen noch einen Abstecher zum:
Karls Erlebnis-Dorf - Koserow
Erlebnisdorf mit Fahrgeschäften und Attraktionen im Innen- und Außenbereich und Events, inklusive Bauernmarkt.
Nachdem wir hier und da probiert, genascht und eingekauft haben machen wir uns auf den Heimweg.

Enthaltene Leistungen

- Fahrt im 5* Luxus-Class-Reisebus
- 3 x Übernachtung mit Frühstück im Wasserschloss Mellenthin
- 3 x Abendessen in Menü- oder Buffetform
- 1 x Bier-Probierbrett zur Begrüßung
- 1 x Leihfahrrad
- geführte Tour durch den LIEPER WINKEL
- Schifffahrt zum FORD GERHARD
- Fahrt zu KARLS ERLEBNISHOF

487,00 €













Buchungsanfrage

 Herr       Frau

*) Pflichtfelder

 © Taxi Schweers