Unsere Tagestouren

07.10.2018

SCHLOSS BÜCKEBURG

Wir starten um 12.00 Uhr in Bruchhausen-Vilsen am Bahnhof, damit wir gegen 14.00 Uhr mit dem Besuch des Marstallmuseum starten können.



BESUCH DER FÜRSTLICHEN STALLUNGEN MIT MARSTALLMUSEUM

Im Museum der Fürstlichen Hofreitschule Bückeburg sind mehr als 1000 kulturhistorische Exponate rund um die Pferdewelt ausgestellt, probieren Sie gerne auch die zwölf unterschiedlichen Sättel aus (auf eigene Gefahr).

Kommen Sie ins Gespräch mit den Hofbereitern bei der täglichen Arbeit an und mit den Pferden.
Die Schulhengste dürfen betrachtet, jedoch weder gestreichelt noch gefüttert oder fotografiert werden.

Um 15.00 Uhr sind wir bei einer

REITKUNSTVORFÜHRUNG
VORFÜHRUNG DER HOHEN SCHULE BAROCKER REITKUNST


dabei.

In 45 Minuten erklären und präsentieren Ihnen vier der Hofbereiter mit fünf der Fürstlichen Schulhengste die historische Kunst "sich zu Pferde zu tummeln".

Liebevoll originalgetreu sind Ausrüstung, Gewandungen und gezeigte Reitmanöver und versetzen an Bückeburgs Adelshof um 1750.

Zum Abschluss lassen wir uns es nicht nehmen und gönnen uns noch ein leckeres Stück Kuchen und Kaffee in rauen Mengen.

Um 17.00 Uhr werden wir die Heimfahrt antreten, damit wir so gegen 19.00 Uhr wieder zurück in Bruchhausen-Vilsen sind.

Enthaltene Leistungen

- Busfahrt
- Marstallbesuch
- Reitkunstvorführung
- Kaffee satt und ein Stück Kuchen

46,00 €







Buchungsanfrage

 Herr  Frau

*) Pflichtfelder

 © Taxi Schweers